Hemocompatibility and Blood Experiments

Ansprechpartnerin

Name

Johanna Clauser

Gruppenleiterin Hemocompatibility & Blood Experiments

Telefon

work
+49 241 80 89356

E-Mail

E-Mail
 

Die Arbeitsgruppe Hemocompatibility and Blood Experiments, kurz HBE, setzt sich aus Fachleuten aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen und spiegelt so die interdisziplinäre Ausrichtung wieder.

Die Forschung der Gruppe konzentriert sich auf experimentelle Untersuchungen der Interaktionen zwischen biologischen und technischen Systemen im kardiovaskulären Anwendungsbereich.

Das Verständnis von Blutschädigung, beispielsweise Thrombogenese oder Hämolyse, durch technische Systeme sowie die Entwicklung experimenteller Testmethoden in Anlehnung an die DIN ISO 10993-4 bilden dabei den Schwerpunkt.

Die Ergebnisse werden genutzt, um neue Entwicklungsansätze voranzutreiben und bestehende Systeme weiter zu verbessern und somit die Entwicklung von kardiovaskulären Produkten zu unterstützen.