EIT Health

  Das Bild zeigt eine junge Frau die lächelnd einen orangen Roboter umarmt Urheberrecht: RPE

Ansprechpartnerin

Name

Astrid Burg

Rehabilitations- und Präventionstechnik

Telefon

work
+49 241 80 85171

E-Mail

E-Mail
 

RWTH Aachen: Core Partner im EIT Health Netzwerk

Die RWTH auch zentraler Partner innerhalb des EIT Health, einer der weltweit größten öffentlich geförderten Initiativen im Bereich Gesundheit. Das EIT Health vereint das Know-how von mehr als 140 führenden Organisationen aus 16 europäischen Ländern, die die wichtigsten Bereiche des Gesundheitswesens wie Pharma, Medizintechnik, Kostenträger, Forschungseinrichtungen und Universitäten repräsentieren.

Das EIT Health schreibt jährlich Programme aus zur Förderung von Forschung, Bildung und Ausgründungen, auf die sich EIT Health-Partner bewerben können. Von allen akademischen Partnern hat die RWTH Aachen University in 2018 die meisten Anträge mit dem größten Fördervolumen eingereicht. Derzeit liegen die Chancen für eine Bewilligung bei 50 %. Gegenstand der Förderung sind hochinnovative Produkte und Dienstleistungen, die dazu beitragen sollen, Gesundheit zu erhalten, das Gesundheitswesen zu verbessern und aktives Altern zu ermöglichen.

Frau Professor Disselhorst-Klug ist Rektoratsbeauftragte der RWTH für das EIT Health. Im Lehr- und Forschungsgebiet Rehabilitations- & Präventionstechnik (RPE) stehen wir Ihnen gerne beratend und unterstützend bei der Antragstellung, Vermittlung von externen Partnern und für alle weiteren Fragen um das EIT Health zur Seite.

Weiterführende Informationen zu EIT Health