Mechanical Circulatory Support

Ansprechpartner

Name

Sascha Groß-Hardt

Gruppenleiter Computational Cardiovascular Modelling und Mechanical Circulatory Support

Telefon

work
+49 241 80 47075

E-Mail

E-Mail
 

Die Arbeitsgruppe Mechanical Circulatory Support, kurz MCS, erforscht, entwickelt und testet innovative Blutpumpenkonzepte. Die derzeitigen Entwicklungen der Arbeitsgruppe konzentrieren sich auf miniaturisierte Herzunterstützungspumpen zur minimalinvasiven Implantation und auf den vollständigen Herzersatz durch ein vollimplantierbares Kunstherz.

Einige der hier entwickelten Konzepte konnten bereits erfolgreich in die klinische Anwendung überführt werden.