„Lernen. Forschen. Machen. 150Jahre RWTH Aachen“

03.01.2022
biohybriden Implantate sind in der Sonderausstellung zu sehen

Die gemeinsame Jubiläumsausstellung der RWTH Aachen und der Stadt Aachen im Centre Charlemagne gibt Einblicke in Geschichte und Entwicklung der RWTH, die als „Königliche Rheinisch-Westfälische Polytechnische Schule“ gegründet wurde. Sie bietet dabei Gelegenheit, Forschungshighlights und Schwerpunkte der verschiedenen Bereiche der Hochschule kennenzulernen. 

 

Zelle trifft Textil - hergestellt von BioTex: Lebende Implantate mit textilverstärkter Struktur . Mehr über unsere biohybriden Implantate können Sie in der Sonderausstellung 150 Jahre RWTH Aachen erfahren. Schauen Sie vorbei, die Ausstellung läuft noch bis zum 13. Februar 2022 im Centre Charlemagne in Aachen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Link: https://www.rwth-aachen.de/cms/root/Die-RWTH/Aktuell/Hochschuljubilaeum/Veranstaltungen/~ckaaj/Projekte-und-Aktionen/