CVE - Methoden

 

Bernoulli Verifikation

Der Bernoulli Verifikationstest wird im Rahmen der Prüfung einer Herzklappenprothese nach gültigem FDA Standard empfohlen und im CVE eigenen Kreislaufsimulator durchgeführt.

 

Kalzifizierung

Spezielles in vitro Verfahren zur Kalzifizierung von Herzklappenprothesen.

 

Kavitation

Die Bestimmung des Kavitationsgrenzwertes ist ein wichtiger Aspekt bei der Prüfung mechanischer Herzklappenprothesen und wird im CVE eigenen Kreislaufsimulator durchgeführt.

 

Particle Image Velocimetry (PIV)

Bei blutführenden medizinischen Systemen besteht die Gefahr der Hämolyse und der Thrombogenese. Daher ist für die Entwicklung dieser Systeme eine detaillierte Analyse der Strömungsmuster erforderlich. Die strömungsdynamischen Eigenschaften werden dabei mit Hilfe der Particle Image Velocimetry (PIV) untersucht und beurteilt - einem laseroptischen, nicht-invasiven Strömungsmesssystem.