Cluster Biomedizintechnik

  Übersichtsdarstellung des Cluster Biomedical Engineering Frauenrath GmbH

Das Cluster Biomedizintechnik ist eines von insgesamt 16 Forschungsclustern, die auf dem RWTH Aachen Campus entstehen. Diese Cluster bilden jeweils den inhaltlichen Rahmen eines langfristig angelegten Forschungsbereichs

 

Jedem Cluster ist ein Baufeld zugeordnet, auf dem die dazugehörigen Forschungsgebäude sukzessive realisiert werden.

Die Cluster sind das gemeinsame Dach kontinuierlicher Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft. Damit entstehen Hotspots der Forschung und Entwicklung als optimales Umfeld zur Lösung relevanter Themen.

Fünf Center des Clusters Biomedizintechnik

Jedes Cluster organisiert sich in einzelnen Centern. Die Center bilden die operativen Einheiten, die sich mit visionären Lösungsansätzen auf je ein relevantes Thema fokussieren.

Im Cluster Biomedizintechnik befinden sich derzeit die folgenden Center in Entwicklung:

  • Telemedizin-Zentrum / Zentrum für Digitale Medizin
    Leiter: Professor Gernot Marx
  • Center Medical Training & Testing
    Leiter: Professor René Tolba
  • Center für Biohybride Medizinsysteme
    Leitung: Professor Thomas Schmitz-Rode und Professor Fabian Kiessling

In Planung sind die beiden Center:

  • Reinventing Hospital
    Leiter: Professor Rolf Rossaint
  • Translationszentrum für Präzisionsmedizin
    Leitung: Professor Tim Brümmendorf und Professor Jörg Schulz

Die Clusterleitung liegt bei Professor Thomas Schmitz-Rode und Dr. Robert Farkas.